Boxen

Ziel des Boxens ist es, Menschen zu motivieren und sie an ihre Grenzen zu bringen, durch Ehrgeiz und Disziplin. Es geht nicht nur darum, das Boxen zu erlernen, sondern auch etwas für das Leben mitzunehmen. Nicht aufgeben, egal, wie hart es ist, sondern kämpfen, um seine Ziele zu erreichen.

Das Box-Training beinhaltet vier wichtige Aspekte:

  • klare Strukturen
  • Respekt
  • Disziplin und Teamarbeit
  • Ehrgeiz

Jedes Training beginnt mit einer Aufwärmphase für alle Muskelgruppen. Im Hauptteil werden Boxschritte, Schlagkombinationen und Partnerübungen gezeigt und erlernt. An Boxsäcken werden Kraft und Ausdauer durch Schlagkombinationen trainiert.

Beim Boxunterricht wird Ausdauer, Kraft und Technik vermittelt, die Stunde endet mit einem Spiel zum Zusammenhalt des Teams.

 

Das Training findet wie folgt statt:

 

Jugendliche ab 12 Jahren/Erwachsene

Dienstag       18:30 -19:30 Uhr        Sporthalle Albert-Schweitzer-Schule

Donnerstag   18:00 - 19:00 Uhr       Otto-Gott-Turnhalle

Sonntag        14:00 - 16:00 Uhr       Otto-Gott-Turnhalle

 

Kinder

Sonntag        12:30 - 14:00 Uhr      Otto-Gott-Turnhalle

 

 

Niedersachsen-Vizemeistertitel für Karim Emin

 

Am 06.04.2024 fand in der Peiner Gunzelin Sporthalle das Finale der Niedersachsenmeisterschaft im Jugendboxen statt, zu der sich unser Boxer Karim Emin qualifiziert hatte. Er begann in der ersten Runde sehr überzeugend und boxte gegen einen sehr viel erfahreneren Gegner, der bereits im Vorjahr Niedersachsenmeister war.  Karim hat alle drei Runden stark mitgehalten, jedoch hat es letztlich nicht für einen Sieg gereicht. Dennoch holte er sich den Vizemeistertitel in der Gewichtsklasse 75 kg im Jugendbereich. 

 

Halbfinale der Niedersachsenmeisterschaft im Jugend-Boxen

Karim Emin kämpft sich ins Finale!

Am 30.03.24 haben Samir Omeirat und Karim Emin für unseren Verein im Halbfinale in Celle geboxt. Alan Selvin konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten und ist daher disqualifiziert worden.

Samir Omeirat zeigte einen sehr, sehr starken Kampf, ein Kampfrichter votete auch für ihn, zwei jedoch für seinen Gegner, so dass er leider dann knapp verloren hat.

Einen äußerst spannenden Kampf präsentierte Karim Emin. Bereits in der ersten Minute der 1. Runde musste Karim einen sehr harten Schlag einstecken, wurde sogar angezählt und alle dachten, der Kampf müsste abgebrochen werden. Aber Karim hat nicht aufgegeben und hat sich zurück gekämpft. In der 2. und 3. Runde drehte er so richtig auf und hat den Wettkampf am Ende deutlich mit 2 : 1 gewonnen. Das bedeutet die Teilnahme am Finale in Peine am 06.04.24.

Niedersachsenmeisterschaft im Jugend-Boxen

- Soher Omeirat ist Niedersachsen-Meister

- Zwei weitere Qualifikationen für das Halbfinale in Celle

Unsere Boxer nehmen an der diesjährigen Niedersachsen-Meisterschaft der Jugend teil, zu der sich 210 Sportlerinnen und Sportler aus 81 Vereinen angemeldet haben. Am 23. März fand der Vorentscheid in Hannover statt, in dem sich zwei unserer Boxer für das Halbfinale in Celle qualifiziert haben.

In der Altersklasse des 13-jährigen Soher Omeirat gab es nur einen Gegner. Da dieser in der Gewichtsklasse 52 bis 54 kg mit einem Gewicht von 60 kg antrat, wurde er disqualifiziert und Soher somit kampflos zum Niedersachsenmeister ernannt.

Sifan Daoud legte einen mächtigen Kampfgeist an den Tag, war dann aber seinem Gegner doch unterlegen, verlor knapp mit 2:1 und ist dadurch ausgeschieden. Trotz Fastenzeit trat Samir Omeirat (15) bei diesem Wettkampf an und hat mit 2:1 gewonnen. Damit hat er sich für das Halbfinale in Celle qualifiziert. Bereits im Vorfeld erreichten Karim Emin und Alan Selvin das Halbfinale und treten ebenfalls am kommenden Samstag in Celle an.

 

Toller Erfolg unserer Boxer beim Nachwuchsboxen in Hannover

Seit gut einem Jahr wird in unserem Verein der Box-Sport angeboten. Sowohl Kinder, Jugendliche und Erwachsene trainieren seither fleißig mit dem Trainer Halil Evcil. Im Februar 2024 präsentierte der Boxclub Kleefeld und der Boxclub Heros ein Nachwuchsboxen in Hannover, an dem Soher Omeirat, Samir Omeirat und Karim Emin gemeldet hatten und alle drei als Sieger den Boxring verlassen konnten.

Der 13-jährige Soher Omeirat startete mit seinen 54 kg in seiner Gewichtsklasse, dominierte stark und gewann alle drei Runden. Sein Bruder Samir Omeirat (15 Jahre alt) hat durch einen technischen KO bereits in der 2. Runde gesiegt. Einstimmiger Sieger wurde auch der 18-jährige Emin Karim,  da er alle 3 Runden gewann.

Ein toller Erfolg, zumal alle drei erst seit etwa einem Jahr im TKJ boxen. Bei dieser Veranstaltung haben sie teilweise Boxern gegenüber gestanden, die bereits seit zwei/drei Jahren trainieren und schon mehrere Kämpfe geboxt haben. „Die Jungs haben toll gekämpft, überaus ehrgeizig und sehr diszipliniert. Wir haben einen guten Eindruck hinterlassen für einen Verein, der noch nicht so lange trainiert,“ lautet das Resümee von TKJ-Trainer Halil Evcil.

 

 

Veranstaltungskalender

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

tkj-sarstedt.de verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien. (Impressum)

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen akzeptieren Sie automatisch.

Ich akzeptiere