Wichtiger Sieg für die mD1 gegen TSV Burgdorf

Am Wochenende konnten wir in eigener Halle einen wichtigen Sieg gegen den TSV Burgdorf holen.

Wir starteten von vornherein stark ins Spiel und zeigten eine dominante Abwehr. So stand es nach vier Sarstedter Treffern in Folge nach neun Minuten bereits 6:3. Vereinzelte Schwächen konnte unser Torwart Jonte Fuß mit guten Paraden ausgleichen. Der Angriff glänzte auch weiterhin gegen die offensive Abwehr des Gegners mit guten Kombinationen auf allen Positionen, so dass wir mit einem satten Sechs-Tore-Differenz in die Pause gingen. In der zweiten Halbzeit hielten wir den Gegner mit einer durchgehend starken Leistung trotz vieler unnötiger Fehlwürfe konsequent auf Abstand und konnten die Partie am Ende mit einem Endstand von 25:18 souverän für uns entscheiden. Beachtlich war die 100%ige Trefferquote von Tobias Pielok bei seinen fünf verwandelten 7m-Würfen.

„Mit einem ideenreichen Angriffsspiel und einer durchgehend stabilen Abwehr war dieser verdiente Sieg zu keiner Zeit in Gefahr. Ich kann hier nur ein großes Lob an die Jungs aussprechen“, sagte Trainer Hauke Gabloffsky nach dem Abpfiff.

Fuß – Pielok (9/5), Ti. Schlicht (4), Sander, Scholten (je 3), Mansouri (2), Tr. Schlicht (2/1), Ziyani, Rathsmann (je 1)

Veranstaltungskalender

März 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

tkj-sarstedt.de verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien. (Impressum)

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen akzeptieren Sie automatisch.

Ich akzeptiere