männlich E I: 1. Spieltag 2021/2022

Nach der langen Pause startete bei der männlich E I am 02.10. nun auch endlich wieder in den regulären Saisonbetrieb.

Zum Auftakt machte sich das Team auf den Weg zum SV Alfeld. Dort trafen sie im insgesamt zweiten Spiel des Spieltags auf die Vertretung der benachbarten HSG Laatzen/Rethen. Die Sarstedter legten einen Blitzstart hin, fanden danach allerdings einen Gegner vor, der ihnen allemal gewachsen war.  Zwar fanden unsere Jungs häufig den Weg zum Tor, aber der Ball zu selten den Weg in eben dieses. Etwas, was die Mannschaft leider den ganzen Spieltag über begleiten sollte. Insgesamt war es ein Spiel auf Augenhohe, mit Führungswechseln und einer rasanten Schlussphase, aus der Sarstedt als Sieger hervor ging.

Kurz danach durften sie bereits zum zweiten und letzten Mal ran, diesmal gegen den Ausrichter. Der SV Alfeld konnte bereits im ersten Spiel des Tages mit einem Kantersieg ordentlich Selbstvertrauen tanken. So stand uns mit Alfeld ein Team gegenüber, dass oftmals den entscheidenden Schritt handlungsschneller war und eben die Bälle zu verwandeln schien, die wir zu häufig liegen ließen. Trotz kämpferischer Moral konnte eine Niederlage nicht abgewendet werden, wenn auch gegen einen Gegner, der in seiner Entwicklung sicherlich ein bis zwei Schritte weiter ist.

Insgesamt war es dennoch ein erfolgreicher Tag, an dem die Kinder Spaß hatten und welcher das Trainerduo Lea Breusing und Torben Hartmann zufrieden stimmt. Nächsten Sonntag gibt die männlich E II ihr „Pflichtspieldebut“.

 

Veranstaltungskalender

Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

tkj-sarstedt.de verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien. (Impressum)

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen akzeptieren Sie automatisch.

Ich akzeptiere